Umprogrammierung spontaner Reaktionen

Hallo, meine lieben Kinder!

Heute gehen wir zu den Übungen der Umprogrammierung eurer unbewussten Reaktionen auf verschiedene Lebenssituationen und auf Handlungen von Menschen um euch herum über.

Wir werden die stereotypen Reaktionen der Menschen der dreidimensionalen Welt durch jene ersetzen, die dem Menschen innewohnen, der bereits über das Bewusstsein der vierten und Fünften Dimension verfügt.

Beginnen wir mit ein paar typischen Beispielen aus dem Leben.

Erstes Beispiel

Ihr verliert unerwartet euren Job.

Wie reagiert ein gewöhnlicher Mensch darauf?

Höchstwahrscheinlich bekommt er Angst um seine Zukunft. Er denkt darüber nach, wie er sich selbst und seine Familie ernähren soll.

Und wie reagiert der Menschen, der sich von den Denk- und Verhaltensmustern der dreidimensionalen Welt befreit hat und bereits nach den Gesetzen des Universums lebt?

Er wird den Höheren Mächten aufrichtig dafür danken, dass sie ihm geholfen haben, etwas Besseres zu finden – etwas, das es ihm ermöglicht, alle seine Fähigkeiten und Talente zu erschließen und somit auf eine neue Stufe seiner spirituellen Entwicklung aufzusteigen.

Und dann wird er beginnen, alles, was um ihn herum passiert, genau zu überwachen, um Zeichen und Hinweise zu erkennen, die in seinem Leben DEFINITIV erscheinen werden.

Natürlich sollten auch einige konkrete Schritte unternommen werden, um den Höheren Mächten zu helfen, ihr Vorhaben in kürzester Zeit umzusetzen.

Wenn ihr also die Anstrengungen eurer Himmlischen Helfer auf der feinstofflichen Ebene der Erde mit euren eigenen Anstrengungen auf der physischen Ebene kombiniert, werdet ihr einen Job finden, der viel besser als eure bisherige Arbeit sein wird – etwas, das euch nicht nur Geld, sondern auch große Freude und Befriedigung bringen wird.

Zweites Beispiel

Es handelt sich um die zwischenmenschlichen Beziehungen.

Es kommt oft vor, dass Menschen aus Trägheit oder aus Angst, allein zu bleiben, aus den letzten Kräften längst überholte Beziehungen „ziehen“.

Meistens geschieht dies zwischen Mann und Frau.

Und wenn einer von ihnen schließlich den entscheidenden Schritt unternimmt, um diese Beziehung zu beenden, erlebt der andere Schock, Stress, Trauer, Groll, Angst um seine Zukunft – kurzum eine ganze Reihe der negativen Emotionen, die es auf der Erde gibt.

Dies ist die stereotype Reaktion des Menschen der dreidimensionalen Welt.

Aber derjenige, dessen Bewusstsein bereits über die Dualität hinausgegangen ist, wird diese Trennung weise und gelassen behandeln, den Freien Willen des einst geliebten Menschen respektieren, ihm von ganzem Herzen für die schönen Momente seines Lebens danken und ihm viel Glück und Erfolg wünschen.

Wenn er also allein gelassen wird, wird er nicht in negativen Energien verweilen, sondern in den Energien der Liebe, Dankbarkeit und Akzeptanz, die sicherlich Menschen mit ähnlichen Schwingungen zu ihm ziehen werden, und sein Leben wird mit neuen leuchtenden Farben und interessanten Bekanntschaften gefüllt sein.

Ich bin sicher, meine Lieben, dass viele von euch eine solche Erfahrung gemacht und in der Praxis erfahren haben, wie die Gesetze des Universums funktionieren.

Aber eure erste Reaktion war höchstwahrscheinlich stereotyp und hat euch viel Leid gebracht.

Nun, um solche Fehler nicht zu wiederholen, müsst ihr eure spontane negative Reaktion auf Ereignisse um euch herum auf eine positive umprogrammieren, so dass ihr von Anfang an alle Veränderungen in eurem Schicksal auf den Weg der Schöpfung und nicht Zerstörung in Gang setzt.

An dieser Stelle werden wir heute aufhören.

Euer euch unendlich liebender Vater Absolut hat zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 8. November 2018

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/sliyanie-dvukh-mirov-pereprogrammirovaniye-spontannoy-reaktsii/