Neue Denkweise

Hallo, meine lieben Kinder!

Sobald ihr gelernt habt, im energetischen Gleichgewicht zu verweilen, wovon in meiner vorherigen Botschaft die Rede war, könnt ihr mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Und es handelt sich darum, dass ihr die feste Überzeugung verinnerlichen sollt, dass EUCH NICHTS SCHLIMMES PASSIEREN KANN.

Der unerschütterliche GLAUBE daran sollte buchstäblich in eurem Unterbewusstsein verankert werden.

Nicht jeder wird es beim ersten Mal schaffen, denn in der dreidimensionalen Welt sind die Menschen es gewohnt, “Dinge  realistisch zu betrachten”.

In Wirklichkeit trägt diese „Realität“ meistens einen negativen Charakter: Der Mensch erwartet eher etwas Schlechtes als etwas Gutes.

Der Grund dafür ist, dass sich die ANGST zu tief in den Menschen eingenistet hat. Sie programmiert das Bewusstsein der Menschen auf negative Szenarien der Entwicklung von Ereignissen, was denen zugute kommt, die sich von den niedrigen Energien der Angst und des Unglaubens an sich selbst ernähren. Und das sind Astralentitäten aller Art.

Wenn es euch gelingt, in eurem Unterbewusstsein den grenzenlosen Glauben zu verankern, dass ihr UNANTASTBAR SEID UND UNTER DEM SCHUTZ ALLER HÖHEREN MÄCHTE DES UNIVERSUMS STEHT, wird sich euer Leben verändern und sich mit völlig anderen Energien füllen.

Ich weiß, meine Lieben, dass in der dreidimensionalen Welt der „blinde Glaube“ von vielen als unbegründeter Fanatismus wahrgenommen wird.

Leider haben die Menschen vergessen, dass sie allmächtige Göttliche Wesen sind, die in der Lage sind, die Realität mit ihrer Gedankenkraft zu erschaffen.

Über Jahrhunderte und Jahrtausende wurde der Glaube an sich selbst in ihnen beharrlich und systematisch getötet.

Sie wurden davon überzeugt, dass sie „Gottes Diener“ seien und dass kaum etwas von ihnen abhängig sei.

Und diese sklavische Psychologie ist nun so tief im Fleisch und Blut des Menschen verwurzelt, dass er der Gesellschaft in Gestalt der Geistlichen, Beamten, Machthaber erlaubt hat, sein Bewusstsein und im Großen und Ganzen sein Leben zu steuern.

Dies ist die Quelle der Angst in den Menschen: Sie haben Angst, nicht zu gefallen, nicht zu entsprechen, nicht für sich selbst einstehen zu können …

Aber das Hauptinstrument der Angst war die ERWARTUNG DER BESTRAFUNG sowohl von den Menschen als auch von Gott.

Sie manifestierte sich in verschiedenen Formen, zersetzte die Seelen der Menschen und hinderte sie daran, frei und glücklich zu leben.

Ich erzähle euch dies nur deshalb so ausführlich, damit ihr versteht, dass es an der Zeit  ist, diese euch künstlich auferlegte Angst um euer Leben, um das Leben eurer Lieben und um eure Gegenwart und Zukunft loszuwerden.

Es ist an der Zeit, euer Schicksal selbst in die Hände zu nehmen und alle eure Verhaltensgewohnheiten und Reaktionen, die der dualen Welt innewohnen, durch neue zu ersetzen – durch solche, die es euch ermöglichen, euch auf eine höhere Ebene eurer Existenz zu bewegen, – wo EINHEIT und LIEBE die Welt regieren.

Und das nächste Mal werden wir darüber sprechen, wie ihr die Barriere in eurem Bewusstsein überwinden könnt, die die duale Welt von der unipolaren trennt, in der ihr bald leben werdet.

Euer euch unendlich liebender Vater Absolut hat zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 7. November 2018

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/sliyanie-dvukh-mirov-novyy-sposob-myshleniya/