Symbolik zur Schau

Hallo, meine lieben Kinder!

In Fortsetzung des Gesprächs über das geheime „Netz der Eingeweihten“, das euren gesamten Planeten umwoben hat, möchte ich euch über eine weitere Besonderheit ihrer Interaktion untereinander erzählen.

Und sie besteht darin, dass das Symbolsystem, das sie entwickelt haben, es ihnen ermöglicht, einander unverwechselbar zu erkennen.

Im Vertrauen auf ihr Auserwähltsein und ihre Straffreiheit hörten sie mit der Zeit auf, es vor den Menschen zu verbergen, die sie für eine graue, gesichtslose Sklavenherde hielten.

Und in den letzten Jahrzehnten hat auf eurem Planeten ein wahres Bacchanal – ein Gelage aller Schergen der Dunkelheit – begonnen.

Warum haben sie gerade jetzt ihre Vorsicht verloren und stellen ihre Zugehörigkeit zu den Dunklen Mächten buchstäblich zur Schau?

Die Erklärung dafür ist, dass die hochschwingenden Energien, die auf die Erde kommen und den ganzen „Schmutz“ aus den physischen und feinstofflichen Ebenen eures Planeten herauspressen. Dieser Schmutz hat sich dort seit Jahrhunderten in Form von widerlichsten Manifestationen in allen Bereichen eures Lebens angesammelt.

Mit anderen Worten, die Zeit ist gekommen, in der alles, was verborgen war, offenbar wird.

Da die Reptiloiden keinen Freien Willen haben, und ihre Meister den erdnahen Raum verlassen haben, wirken die neuen Energien in der Weise auf ihr Bewusstsein, dass es ihre verborgene Essenz vollständig hervorhebt.

Nachdem sie die Kontrolle „von oben“ nicht mehr haben, tun sie dies fast unbewusst. So   demonstrieren sie ihr Auserwähltsein und Engagement für die Mächtigen dieser Welt.

All ihre “Versprecher”, “Herausrutscher” sowie Handlungen der Behörden in vielen Ländern der Welt, ohne jede Logik und jeden gesunden Menschenverstand, sind ein Paradebeispiel dafür.

Das Gleiche geschieht jetzt in der Welt des Show-Business.

Viele berühmte Künstler und Sänger stellen Symbole, die ihre Zugehörigkeit zu den Dunklen Mächten bezeugen, offen zur Schau.

Doch dies geschieht auch, weil sie auf diese Weise unbewusst versuchen, sich durch die ihnen vertrauten Symbole und Bilder vor der kommenden Katastrophe, Zerstörung der alten Weltordnung und dem Eintritt der Erde in einen neuen hochschwingenden Raum zu schützen.

Sie fühlen, dass ihre Tage gezählt sind, und doch glauben sie nicht, dass die Menschen, die sie immer für eine willensschwache, gehorsame Herde gehalten haben, fähig sind, sie zu besiegen.

Und sie kämpfen bis zum Schluss um ihr Leben, indem sie ihre übliche „Waffe“ einsetzen – sie provozieren Menschen zur Entfachung der niedrigsten Leidenschaften und dem Ausbruch  der widerlichsten Emotionen.

Ihr seht aber, meine Lieben, wie viele Menschen schon aus diesem blauen Dunst aufgewacht sind, und es werden täglich immer mehr.

Ihr könnt ihnen dabei helfen. Schafft einen wohlwollenden Schwingungshintergrund und  übermittelt ihnen wahre Informationen in einer Form, in der sie bereit sind, diese aufzunehmen.

Und ich segne euch dafür!

Euer euch unendlich liebende Vater Absolut hat zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 12. August 2020

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/zhizn-na-novoy-zemle-simvolizm-napokaz/