In einheitlichen Schwingungen

Hallo, meine lieben Kinder!

Nachdem ich euch die energetischen Praktiken gegeben habe, um die Seele vor übermäßigen Erschütterungen zu schützen, möchte ich mit euch darüber sprechen, wie euer Bewusstsein die Seele schützen kann.

Natürlich laufen alle Prozesse im Menschen – energetische und physische – fast gleichzeitig ab. Ich trenne sie nur, weil der Hauptimpuls jedes eurer Gedanken oder jeder eurer Emotionen immer noch von der einen oder anderen Energie bestimmt wird. 

Das bedeutet, dass die Qualität eurer Gedanken und Emotionen von der Schwingungsebene der Energie abhängt, die ihnen zugrunde liegt.

Deshalb haben alle Botschaften der Lichtkräfte einen und denselben Appell: Erhöht eure Schwingungen und versucht sie ständig auf dem richtigen Niveau zu halten.

Hat es ein Mensch beispielsweise bereits geschafft, seine Schwingungen auf das Niveau der vierten Dimension anzuheben, wird er jeder Stresssituation anders begegnen als ein Mensch, der vollständig in die Welt der dritten Dimension eingetaucht ist. Er wird bereits in der Lage sein, auch ohne energetische “Krücken”, d.h. ohne Praktiken, die ich euch in meinen vorherigen Botschaften gegeben haben, die Stresssituation zu bewältigen.

Dies geschieht jedoch nur, wenn das Begreifen der neuen Realität in eurem Unterbewusstsein verankert wird. Mit anderen Worten, es geschieht, wenn das Verständnis dessen in eurem Unterbewusstsein  fest verankert wird, dass die Menschheit bereits die Grenze erreicht hat, die sie in zwei Gruppen teilt – in diejenigen, die unter keinen Umständen in der Lage sein werden, sich mit der Erde in die Fünfte Dimension zu begeben, und diejenigen, die dazu bereit sind.

Und wenn ihr euch zu der zweiten Gruppe zählt, dann kann euch nichts “aus dem Sattel werfen”, egal was rings um euch passiert, d.h. nichts kann euch zurück in die dreidimensionale Welt, von der ihr euch bereits verabschiedet habt, bringen.
Es ist die Erkenntnis, dass ihr euch bereits in einer anderen Dimension befindet, die euch helfen wird, in allen Lebenslagen zu einem Außenbeobachter zu werden.

Und in diesem Fall wird das harmonische Zusammenspiel eurer Seele und eures Bewusstseins nicht mehr durch Übungen und Meditationen erreicht, sondern ganz natürlich dadurch, dass euer Bewusstsein die Schwingungen eurer Seele erreicht hat. Mit anderen Worten, nachdem es die gleiche Schwingungsebene erreicht hat, schützt es die Seele vor unnötigen Erschütterungen.

Die Seele wiederum unterstützt das Bewusstsein des Menschen von der feinstofflichen Ebene aus, wo sie sich ständig aufhält. Sie sieht das Geschehen und sendet dem Menschen Zeichen und Hinweise für das weitere Vorgehen unter den gegebenen Umständen.

Als Ergebnis eines gut koordinierten „Tandems“ von Seele und Bewusstsein wird sich der Mensch aller seinen Handlungen vollständig bewusst und handelt so effektiv wie möglich.

Dies ist der Zustand der Seele und des Bewusstseins, den ihr anstreben solltet, meine Lieben.

Und ihr werdet es selbst spüren, wenn ihr die Schwingungsebene erreicht habt, auf der ihr keine Energiepraktiken mehr benötigt.

Aber in der Anfangsphase solltet ihr sie nicht vernachlässigen.

An dieser Stelle werden wir heute aufhören.

Euer euch unendlich liebender Vater Absolut hat zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 5. Februar 2023

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/okno-v-novyj-mir-v-edinyh-vibracziyah/