Ziele und Absichten einer Meditation

  • Beitrags-Kategorie:Vater Absolut

Hallo, meine lieben Kinder!

Heute möchte ich auf die Energie der Umwandlung physischer Materie in lichte zurückkommen und mit euch über ihre Eigenschaften sprechen.

Wie ihr bereits wisst, ist diese Energie nur denjenigen Menschen zugänglich, die bereits das sechste und siebte Chakra sowie die Zirbeldrüse aktiviert haben.

Und was passiert, wenn Menschen mit einem relativ niedrigen Schwingungsniveau diese Energie anrufen?

Wenn die Menschen auf den unteren Chakren schwingen – nicht höher als auf dem dritten -, dann „hört“ sie sie einfach nicht.

Wenn ein Mensch mit seinen Schwingungen bereits stabil die Ebene des fünften Chakras erreicht hat und während der Meditation das sechste „erreicht“, dann beginnt diese Energie allmählich mit ihm zu interagieren.

Hier gibt es allerdings eine sehr wichtige Nuance, von der die Wirksamkeit der Arbeit mit dieser Energie abhängt.

Zu welchem Zweck greift der Mensch auf die Energie der Umwandlung physischer Materie in lichte zu?

Die Ziele können von persönlichen bis hin zu allmenschlichen reichen.

Und hier hängt alles von der Bewusstseinsebene des Menschen, seiner Wahrnehmung der Welt und seiner selbst ab.

Stehen ausschließlich persönliche Ziele – Gesundheit, Verjüngung, Schönheit – im Vordergrund, reduziert sich die Wirksamkeit der Interaktion mit dieser Energie erheblich.

Aber wenn ein Mensch in erster Linie an die Transformation des Planeten und der Menschheit im Allgemeinen denkt, an die Reinigung und Wiederbelebung der Natur und der Tierwelt – kurzum, an den komplexen Prozess des Übergangs der Erde in die Fünfte Dimension, wo sie ihre physischen „Fesseln“ abwirft und völlig andere – Göttliche – Parameter erlangt, dann wird eure Meditation einen Universellen Maßstab erreichen.

Und ihr, als individueller Mensch und gleichzeitig als Teil dieses ganzheitlichen Prozesses, werdet mit dem Strom der Energie der Umwandlung von physischer Materie in lichte verschmelzen, sie einerden und euch in eine dauerhafte Quelle ihrer Verbreitung verwandeln.

Auf diese Weise werdet ihr nicht nur den größtmöglichen Nutzen aus der Interaktion mit ihr ziehen, sondern gleichzeitig beginnen, sie großzügig mit anderen zu teilen.

Glaubt mir, diese intelligente Energie wird definitiv diejenigen finden, die in der Lage sind, mit ihr zu interagieren, auch wenn diese Menschen nichts über den Aufstieg wissen, deren Seelen jedoch rein und Göttlich sind.

Ihr könnt euch jede beliebige Formulierung, die eure Absicht zum Ausdruck bringt, ausdenken, damit diese hochschwingende Energie alle Lebewesen auf dem Planeten, die bereit sind, sie zu aufzunehmen, mit ihrem Licht erfüllt.

An dieser Stelle werden wir heute aufhören.

Euer euch unendlich liebender Vater Absolut hat zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 5. Januar 2024

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/okno-v-novyj-mir-czeli-i-namereniya-v-meditaczii/