Wiederherstellung der Energiehülle

Hallo, meine lieben Kinder!

Heute möchte ich euch erzählen, was eine Energiehülle ist, und wie ihr ihre Integrität bewahren könnt.

Gerade jetzt wird dies besonders wichtig.

Wie ich sehe, können viele von euch trotz all eurer Bemühungen – Meditationen, Übungen, Lesen der geistigen Literatur und der Botschaften von den Höheren Mächten – nicht konstant hohe Schwingungen halten.

Es ist so, als ob ihr auf einer Wippe nach oben in den Himmel schwingt, wo ihr die Göttlichen Energien in vollem Umfang wahrnehmt, und wo eure Seele Glückseligkeit erfährt, und dann wieder auf den Boden hinunterfallt, wo ihr den Energien der dreidimensionalen Welt erlaubt, von euch Besitz zu ergreifen.

Warum passiert das?

Natürlich in erster Linie, weil ihr immer noch in der dreidimensionalen Welt lebt und mit Menschen, die bei weitem nicht perfekt sind, kommunizieren müsst. Es gibt aber einen weiteren Grund dafür – eure durchlöcherte Energiehülle, die eine sehr komplexe und vielschichtige Struktur darstellt.

Energiepraktiken, die Menschen zu ihrer Heilung anwenden, zielen hauptsächlich darauf ab, den ätherischen Körper wiederherzustellen. Das ist der dichteste feinstoffliche Körper, und er ist mit eurem physischen Körper direkt verbunden.

Aber die Ursache für euren unharmonischen physischen und psychischen Zustand liegt viel tiefer – in den dünneren Energieschichten eures Energiefelds. Und diese sind bereits mit eurer Seele verbunden.

Von dort kommen Impulse, die euer Bewusstsein erwecken sollen. Und wenn dies nicht passiert, greift eure Seele zu einer „Schocktherapie“ und versucht auf diese Weise, zu euch „durchzudringen“.

Dies führt zu Störungen zuerst in eurem Energiefeld und dann in eurem physischen Körper.

So protestiert eure Seele (dagegen), dass ihr sie nicht hört, dass ihr die Mission nicht erfüllt, für die sie auf die Erde gekommen ist. Mit anderen Worten versucht sie mit aller Kraft, eure Aufmerksamkeit zu gewinnen und euch auf den richtigen Weg zu lenken.

Und wenn ihr eure Seele hört, ihren Schmerz fühlt, könnt ihr die tiefen Ursachen für eure Krankheiten oder Probleme im Leben verstehen. Erst dann könnt ihr damit beginnen, eure beeinträchtigte Energiehülle wieder aufzubauen.

Aber, meine Lieben, ihr müsst unbedingt auf die Reihenfolge achten: Zuerst müsst ihr die Ursache eurer Probleme beseitigen und dann an den Folgen arbeiten.

Und eure Energiehülle könnt ihr wie folgt wiederherstellen.

Nachdem ihr euch in einen meditativen Zustand versetzt und alle Höheren Mächte um Hilfe gebeten habt, stellt euch vor, ihr seid ein Goldener Engel, dessen Bewusstsein völlig frei von allen Gedanken, Emotionen und Programmen der dreidimensionalen Welt ist.
Stellt euch vor, wie alle eure feinstofflichen Körper, beginnend mit dem ätherischen und endend mit dem atmischen, schön, gleichmäßig und leuchtend sind. Sie schimmern in allen Farben des Regenbogens.

Untersucht jeden dieser Körper sorgfältig. Stellt sicher, dass sie keine einzige Macke, kein einziges Loch haben. Sie sind glatt und elastisch, wie ein mit Wind gefülltes Seidensegel.

Was für ein faszinierender und wahrhaft bezaubernder Anblick – der Goldene Engel in einem seidigen, vielschichtigen, leuchtenden Kokon! Ihr seid die Vollkommenheit selbst, und nun kann kein negativer Gedanke, keine negative Emotion diese Göttliche Harmonie stören…

Jedes Mal, wenn ihr euch durch Umstände oder Mitmenschen unwohl fühlt, tretet in diesen Zustand des Goldenen Engels ein und schwebt mit mehrfarbigen Seidensegeln, gefüllt mit der Göttlichen Energie der höchsten Schwingungen, durch das Universum.

Ich segne euch, meine Lieben, und liebe euch über alles!

Vater Absolut hat zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 20. November 2017

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/vosstanovlenie-yenergeticheskoy-obolo/