Transfusion von Energien

Hallo, meine lieben Kinder!

Lasst uns unser Gespräch darüber fortsetzen, wie ihr das Gleichgewicht zwischen eurem Bewusstsein und Körper aufrechterhaltet und Verzerrungen in die eine oder andere Richtung vermeidet.

Dazu müsst ihr lernen, eure Schwingungen so auszubalancieren, dass sie sich auf einem Niveau befinden. Das wird eurem physischen Körper ermöglichen, die Barriere, die ihn von eurem neuen Bewusstsein trennt, ohne unnötige Überlastung – bequem und schmerzlos – zu überwinden.

Und dafür gebe ich euch jetzt eine einfache Übung. 

Wir nennen sie „Transfusion von Energien“.

Stellt euch euer Bewusstsein und euren physischen Körper als zwei Silhouetten vor. Die eine von ihnen ist feinstofflich. Sie ist riesig, wunderschön und schimmert in allen Farben des Regenbogens – den Farben eurer Chakren und feinstofflichen Körper.

Diese Silhouette ist extrem verdünnt und besteht aus vielen Partikeln, die in ständiger Bewegung sind. Sie symbolisiert euer Bewusstsein, das sich bereits in der Fünften Dimension befindet.

Die zweite Silhouette hat die gleiche Größe wie ihr. Das ist euer physischer Körper.

Diese Silhouette ist kräftig und dicht. Der schillernde Rand um die Silhouette hat sattere Farben, da die feinstofflichen Körper ziemlich dicht zusammengepresst sind.

Lernt, euch diese beiden Silhouetten unverzüglich zu visualisieren, denn von nun an werdet ihr dies ziemlich oft tun müssen.
Und hier ist der Grund dafür.

Sobald ihr das Gefühl habt, dass eine Situation in eurem Leben entstanden ist, die euch in die dreidimensionale Welt zurückzieht und euch dazu zwingt, das zu tun, was eure Seele nicht mehr akzeptiert, oder wenn ihr euch in eurem physischen Körper unwohl fühlt, bittet euer Bewusstsein, das schon weit vorangeschritten ist, um Hilfe.

Stellt euch vor, wie diese riesige Silhouette euch die Hand reicht und euch führt, als wäre sie der ältere Bruder, der seinen kleinen, noch unerfahrenen Bruder unter Schutz nimmt und ihn vor Gefahren bewahrt.

Ihr nehmt seine Hand und spürt, wie Energie der höchsten Schwingungen durch sie in euch hineinfließt.

Allmählich füllt sich euer Körper mit solcher Wärme und Liebe, dass all eure Probleme, Nöte und Krankheiten vor dieser alles überwindenden Göttlichen Energie verblassen.

Dies bedeutet natürlich nicht, dass ihr euch von Problemen in eurem Leben distanzieren, zurückziehen und nur auf den Willen des Schicksals verlassen müsst.

Aber nachdem ihr eine so kraftvolle Energiezufuhr von eurem hochschwingenden Bewusstsein erhaltet, werdet ihr die Situation mit ganz anderen Augen betrachten.

Eure Reaktion auf das Geschehen wird sich dramatisch ändern.

Anstelle Panik, Angst und Verwirrung zu vermeiden, werdet ihr euch befähigt fühlen, die Dinge ruhig, weise und gelassen zu lösen und die einzig richtige Lösung zu finden.

Versucht, meine Lieben, diese Übung in eurem Alltag einzuführen. Sehr bald werdet ihr sehen, wie wirksam und effizient sie trotz ihrer scheinbaren Einfachheit ist.

Und ich segne euch dafür!

Euer euch unendlich liebender Vater Absolut hat zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 29. Juli 2018

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/triedinstvo-dukha-dushi-i-tela-perelivaniye-energiy/