Phänomen der Wiedererkennung

  • Beitrags-Kategorie:Vater Absolut

Hallo, meine lieben Kinder!

Heute möchte ich eure Aufmerksamkeit auf eine Besonderheit eurer gegenwärtigen Realität lenken, die bisher nur wenige Menschen bemerken.

Sie besteht darin, dass jetzt viele von euch beginnen, Menschen um sie herum auf der energetischen Ebene intuitiv zu fühlen.

Meistens geschieht dies auf der Ebene „Freund-Feind“.

In Wirklichkeit fühlen Menschen auf diese Weise nicht nur Energien, die ihnen  schwingungsmäßig nahe stehen, sondern auch die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Rasse oder Zivilisation.

Selbst in einer Menschenmenge „erkennen“ sich reine Menschenseelen, Reptiloiden, Vertreter verschiedener Zivilisationen, die in menschlichen Körpern inkarniert sind, wenn sich ihre Blicke treffen.

In der Regel können sie sich diese plötzliche Neigung zu einem völlig fremden Menschen nicht erklären.

Und hier geht es nicht um die sexuelle Anziehung von Mann und Frau zueinander, was natürlich ist.

Dieses Gefühl kann bei euch für jeden entstehen: ein Kind, einen jungen Mann oder eine junge Frau, einen älteren Menschen.

In Wirklichkeit findet diese Wiedererkennung auf der Ebene der Seelen statt. Sie kann den feinstofflichen Plan sehen und die „Herkunft“ der Seele ihres Gegenübers unfehlbar bestimmen.

Und da sich jetzt die Energie der Erde schnell verändert, verändert sich auch die subtile Wahrnehmung der Menschen, wodurch sie die Hinweise ihrer Seele viel schneller erkennen.

Aber normalerweise achten Menschen, die es gewohnt sind, in materiellen Kategorien zu denken, nicht darauf und schreiben diese Empfindungen einem Zufall oder einer unwillkürlichen Reaktion zu – irgendetwas, nur nicht dem Erkennen von verwandten Seelen.

Auf diese Weise manifestieren sich die neuen Energien der Fünften Dimension gerade jetzt in eurem Leben.

So wie sie neue Zeitparameter mit sich bringen, beginnen sie allmählich, die von Geburt an blockierte Erinnerung an eure wahre Herkunft zu befreien, aus welcher Zivilisation und aus welcher Dimension ihr für eure aktuelle Inkarnation auf die Erde gekommen seid.

Für die Bewohner der höheren Welten ist diese Wiedererkennung durchaus üblich, da sie Informationen über jedes Lebewesen, dem sie begegnen, sofort lesen können.

Dass nun auch Menschen der dritten Dimension diese Möglichkeit bekommen, ist für sie eine völlig neue und bisher unbekannte Erfahrung.

Zwar ist es bisher nur wenigen Menschen gelungen, diese Möglichkeit zu nutzen, dennoch gibt es solche Menschen bereits auf der Erde.

Im Grunde sind es diejenigen, die gelernt haben, Informationen von der feinstofflichen Ebene zu empfangen und die „Stimme“ ihrer Seele deutlich zu hören.

Mit der Zeit werden immer mehr Menschen über solche Fähigkeiten verfügen und die energetischen „Rufzeichen“ verwandter Zivilisationen und Seelen aufnehmen.

Um solche Fähigkeiten schneller zu entwickeln, versucht, achtsamer auf eure Gefühle gegenüber den Menschen um euch herum zu hören.

Alle Gesetze des Universums manifestieren sich auf eurem Planeten jetzt klarer und in einem „beschleunigten Modus“, was bedeutet, dass nahestehende Seelen viel schneller zueinander hingezogen werden.

Dank dieses neuen Phänomens in eurem Leben wird es euch leichter fallen, Gemeinschaften von gleichgesinnten Menschen zu gründen, um eine neue Gesellschaft auf der Erde der Fünften Dimension aufzubauen werden, deren Grundstein ihr jetzt legen könnt.

An dieser Stelle werden wir heute aufhören.

Euer euch unendlich liebender Vater Absolut hat zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 15. Januar 2024

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/okno-v-novyj-mir-fenomen-uznavaniya/