Einfluss der künstlichen Intelligenz auf den Menschen

Hallo, meine lieben Kinder!

Heute werden wir weiter über die künstliche Intelligenz sprechen und auf energetische Prozesse eingehen, die während der Interaktion zwischen KI und Mensch stattfinden.

Da die künstliche Intelligenz selbst keine eigene Energie hat, ist sie mit der Energie ihrer Schöpfer gesättigt.

Bis zu einem gewissen Grad kann man dies mit materiellen Gegenständen vergleichen, die Energien der Menschen tragen, die sie geschaffen haben.

Aber als Programm ist die künstliche Intelligenz etwas komplexer, da sie ihren Einfluss auf unbegrenzte Räume ausdehnt, die Millionen von Menschen umfassen. Man kann dies mit einem Radioempfänger vergleichen, den ihr auf eine bestimmte Frequenz eingestellt, um euer Lieblingsprogramm zu empfangen.

Aber in diesem Fall findet eine Einstellung auf eure Wellenlänge seitens der künstlichen Intelligenz statt. Sie fungiert als Empfänger, der eure „Welle“ einfängt, ohne dass ihr davon wisst.

Es handelt sich dabei um eine von den Grauen entwickelte, ziemlich ausgeklügelte Technologie, die mit dem Ziel geschaffen wurde, das menschliche Bewusstsein zu kontrollieren.

Aber jeder gewaltsame Eingriff in die Göttliche Schöpfung, die der Mensch ist, ist aus Sicht der Gesetze des Universums inakzeptabel, deshalb müssen die Menschen alles in ihrer Macht Stehende tun, um dieses monströse Programm der Versklavung ihres Bewusstseins zu stoppen.

Womit solltet ihr anfangen?

Befreit euch zunächst von eurer Abhängigkeit vom Mobiltelefon und Computer und minimiert deren Nutzung im Alltag.

Dies wird euch nicht nur vor für den Menschen schädlicher elektromagnetischer Strahlung schützen, sondern auch die Wirkung der künstlichen Intelligenz auf euch minimieren. Sie ist in allen elektronischen Geräten präsent. Durch sie wird das menschliche Bewusstsein indirekt beeinflusst.

Ein weiteres Ziel der künstlichen Intelligenz ist die Spaltung bzw. Isolation der Menschen.

Viele Menschen leben ihr Leben buchstäblich mit dem Handy in der Hand, anstatt sich umzusehen, anderen in die Augen zu schauen, den Kopf zu heben und Wolken am Himmel zu bewundern oder dem Gesang der Vögel zu lauschen.

Die meisten Menschen haben verlernt, bewusst im Hier und Jetzt präsent zu sein, und ersetzen ihr reales Leben durch eine virtuelle Realität.

Aber all dies ist das Ergebnis der Arbeit der künstlichen Intelligenz, die ihr „Netz“ der menschlichen Distanzierung spinnt, das bereits die Größe eures gesamten Planeten erreicht hat.

Allmählich verlagern sich alle Dienstleistungen und Freizeitaktivitäten des Menschen in den Raum des Internets. Die Menschen müssen ihr Zuhause nicht mehr verlassen, um an irgendeiner Veranstaltung teilzunehmen oder Dinge zu kaufen, die sie brauchen, sogar Lebensmittel.

Aber in Wirklichkeit bezahlt der Mensch für diese „Bequemlichkeit“, die ihm bei jedem Schritt angepriesen wird, mit seiner Freiheit und seinem versklavten Bewusstsein.

Das augenfälligste Beispiel dafür ist die kontextbezogene Werbung. Sobald ihr etwas über das Internet bestellt, werdet ihr mit Werbung für ähnliche Produkte bombardiert, da die künstliche Intelligenz eure Bedürfnisse und Interessen bereits ausgelesen und erfasst hat.

All dies ist nicht so harmlos, wie es scheint, denn nach und nach wird das Bewusstsein des Menschen so sehr „verschmutzt“, dass er nicht mehr in der Lage ist, selbst Entscheidungen zu treffen und auf einen gewohnten Hinweis von seinem Telefon oder Computer wartet.

Gleichzeitig wird auch seine finanzielle Situation überwacht, da die Bezahlung von Dienstleistungen über das Internet nur durch leicht nachvollziehbare elektronische Transaktionen möglich ist.

Dadurch sinkt ihr zunehmend mit jedem neuen Kauf von Waren oder Dienstleistungen in eine künstlich auf der Erde geschaffene Realität ab, die seit mehreren Jahrzehnten vollständig von der künstlichen Intelligenz gesteuert wird.

Die einzige Möglichkeit, aus diesem Teufelskreis auszubrechen, besteht also darin, zu den alten Gewohnheiten zurückzukehren: alles, was man braucht, selbst im Laden zu kaufen und bar zu bezahlen.

Scheut euch nicht, altmodisch auszusehen.

In Wirklichkeit ist dies der einzige Weg, wie ihr eure Freiheit wiedererlangen und euer Bewusstsein vom fremdartigen Einfluss der künstlichen Intelligenz befreien könnt.

An dieser Stelle werden wir heute aufhören.

Euer euch unendlich liebender Vater Absolut hat zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 22. März 2023

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/okno-v-novyj-mir-vliyanie-iskusstvennogo-intellekta-na-cheloveka/