Ursprung der Menschenrasse

  • Beitrags-Kategorie:Vater Absolut

Hallo, meine lieben Kinder!

Heute werde ich euch eure Geschichte erzählen, genauer gesagt, die Geschichte eurer Vorfahren oder eurer Ahnen, damit ihr das gegenwärtige Geschehen, ausgehend von der Erkenntnis eures Ursprungs, besser verstehen könnt.

Wir holen weit aus.

Die ersten Menschen erschienen auf der Erde kurz nach der Sintflut. Davor lebten hier höhere Rassen. Für sie war die Erde eine Art Bühne, auf der sie mit ihren Superkräften spielten und grandiose Spektakel aufführten.

Woher stammt der Mensch, wie er heute ist? Sicherlich nicht von einem Affen und auch nicht von höheren Rassen. Ihr, meine Lieben, seid das Ergebnis der Kreuzung der DNA von verschiedenen außerirdischen Zivilisationen.

Die plejadische DNA wurde als Basis ausgewählt. Plejadier wurden damit beauftragt, den menschlichen Körper zu erschaffen. Aber andere außerirdische Rassen mit einem hohen geistigen Entwicklungsstand ließen ihre Gene miteinfließen.

Warum? Der Planet Erde war für viele Zivilisationen ein sehr schmackhafter Leckerbissen. Die Erde war ideal für das Leben geeignet. Nach und nach kamen Vertreter auch anderer außerirdischer Zivilisationen hierher. Aus Mischehen, die sie miteinander schlossen, wurden Menschen geboren.

Mit anderen Worten, ihr alle tragt Gene der einen oder anderen außerirdischen Rasse in euch. Äußerlich seht ihr den Andromedanern am ähnlichsten, obwohl sie viel größer als ihr sind. Wie kommt es, dass ihr genau die Form angenommen habt, die Menschen seit Tausenden von Jahren haben, und warum ändert sie sich so wenig?

Es war das Ergebnis einer sehr sorgfältigen genetischen Selektion, die von den besten Wissenschaftlern und Biologen von anderen Planeten durchgeführt wurde. Sie hatten ein berechtigtes Interesse daran, den Menschen zum Höhepunkt der Göttlichen Schöpfung zu machen. Und so geschah es auch.

Einst konntet ihr telepathisch miteinander kommunizieren. Eure Intuition war so hoch entwickelt, dass ihr keine Probleme hattet, in jeder Situation richtige Entscheidungen zu treffen. Ihr lebtet im Einklang mit euch selbst und mit der Natur.

Dies war das Goldene Zeitalter der Menschheit. Auf der Erde herrschte Liebe, und die Menschen kannten keine Feindschaft und Aggression. Was ist also passiert? Was hat den Verlauf eurer Entwicklung geändert?

Es kam so, dass die Menschen ihre Wachsamkeit verloren. Zu gut und zu ruhig war ihr Leben, und die Drakonier haben es ausgenutzt. Diese reptiloidische Rasse, die sich im Vergleich zu den Menschen auf einem viel niedrigeren geistigen Entwicklungsniveau befindet, nutzte die Leichtgläubigkeit der Menschen, ihre Aggressionsfreiheit aus und fing langsam, aber sicher an,  Programme der Spaltung in die menschliche Gesellschaft einzuführen, um das menschliche Bewusstsein schrittweise zu unterwerfen und es für ihre eigenen Zwecke zu benutzen.

Es gab auch andere technogene, niedrigentwickelte Zivilisationen, die Menschen entführten, um ihre Hybriden zu züchten und die Erde zu kolonisieren.

Wozu es geführt hat, wisst ihr bereits. Eure ganze blutige Geschichte, euer Elend und Leid, sind das Ergebnis des Eingriffs dieser schrecklichen Kreaturen in euer Leben. Während sie ihre Pläne zur Versklavung der Menschheit ausführten, degradierten sie geistig immer mehr. Ihr Appetit wuchs, und sie sehnten sich nach immer mehr Macht.

Gegenwärtig ist die drakonische Rasse, die auf der ätherischen Ebene der Erde gelebt hat, von den Mächten des Lichts vertrieben worden. Aber die von ihr geschaffenen biologischen Hybriden sind noch da, und sie sind darauf programmiert, die Menschheit zu erobern und zu versklaven. Diese Wesen sind in alle Machtstrukturen eingeführt worden. Sie kontrollieren vollständig die Mitglieder der irdischen Weltregierung. Obwohl ihnen die Unterstützung ihrer Schöpfer entzogen wurde, halten sie sich weiterhin strikt an das in sie eingebettete Programm.

Was jetzt auf der Erde passiert, ist eine Art Apokalypse, weil ihre Technologien ein so hohes Niveau erreicht haben, dass sie in der Lage sind, den Planeten und alles Leben darauf komplett zu zerstören.

Der Kreis hat sich geschlossen. Und jetzt gibt es nur noch einen Ausweg, um eure Erde zu retten – die Wiedergeburt eurer verloren gegangenen Göttlichkeit. Sie wird die Erde mit Liebe und Energien hoher Schwingungen füllen. Sie wird Energien des Bösen und der Aggression vollständig auflösen und die Menschheit zur vollständigen Befreiung von der Macht der Drakonier führen.

Daher wurde beschlossen, ein noch nie dagewesenes Experiment durchzuführen – die Überführung eures Planeten und seiner Bewohner in ihren physischen Körpern in die Fünfte Dimension. Sie wird alle Großen Seelen beherbergen, die es schaffen, sich an ihren Göttlichen Ursprung zu erinnern.

Alle Höheren Mächte – Engel, Erzengel, Aufgestiegene Meister, eure galaktischen Brüder und Schwestern – sind in den letzten entscheidenden Kampf gegen die Dunklen Mächte auf der Erde eingetreten.

Viele menschliche Seelen erwachen. Tag für Tag werden es mehr. Und der Tag ist nicht mehr fern, an dem sich eure gesamte galaktische Familie vereinen wird. Sie wird zu einer großen Macht, der die Drakonier nicht mehr widerstehen können. Schließlich wird ihre Macht, die den Lauf der Menschheitsgeschichte verändert und zu einem ganz anderen Szenario geführt hat, fallen.

Habt ein wenig mehr Geduld, meine Lieben. Glaubt mir, es gibt kein Zurück mehr. Es geht nur darum, wie viele Menschen gerettet werden können, und wer von euch bereit ist, mit eurem Planeten aufzusteigen.

Die Menschheit kehrt in ihr Goldenes Zeitalter zurück und zwar für immer!

Vater Absolut hat zu euch durch meine geliebte Tochter gesprochen.

Empfangen von Marta am 5. April 2016

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/proiskhozhdenie-chelovecheskoy-rasy-2/