Soziale Kluft

  • Beitrags-Kategorie:Vater Absolut

Hallo, meine lieben Kinder!

In Fortsetzung meiner vorherigen Botschaft werden wir heute darüber sprechen, wie sich zwei neue Realitäten auf der sozialen Ebene manifestieren und welche energetischen Prozesse dabei stattfinden.

Was meine ich mit dem Begriff „die soziale Ebene“?

Vor allem die soziale Kluft zwischen den Menschen. Von Jahr zu Jahr wird sie immer größer, wodurch die Reichen noch reicher und die Armen noch ärmer werden.

Warum passiert das?

Vor allem, weil die Schattenregierung praktisch alle Fäden der Finanzsteuerung in ihren Händen konzentriert hat und durch ihre Marionetten an der Macht weiterhin Kapital in Großkonzernen konzentriert, die mittelständische und kleine Unternehmen sowie Industriebetriebe ruinieren und verschlingen.

Infolgedessen spaltet sich die Gesellschaft auf der Erde zunehmend in die so genannte „Elite“ und das einfache Volk.

Und die Kluft zwischen ihnen ist riesig, was sich nicht nur auf der energetischen Ebene, sondern auch auf der mentalen und emotionalen Ebene manifestiert.

Auf der feinstofflichen Ebene „kollidieren“ also zwei Energieströme: Überlegenheit und Niederschlagenheit.

Obwohl beide Energien einen negativen Charakter haben, sind sie bei weitem nicht homogen. Die Erstere trägt alle Schattierungen von Energien der Macht, Kontrolle und des Eigennutzes in sich und die Letztere – Energien der Angst, Demütigung und Hoffnungslosigkeit.

Wenn diese beiden Realitäten in Berührung kommen, verursachen sie eine energetische und mental-emotionale „Krise“.

Wodurch manifestiert sie sich?

Die Reichen verachten die „graue Masse“ und streben danach, sie physisch zu vernichten, und die Armen hassen die Reichen und streben danach, ihre Macht zu stürzen.

Natürlich hat dieser Prozess viele andere Nuancen und Schattierungen, aber im Großen und Ganzen ist es der Wunsch nach gegenseitiger Vernichtung, der eine besonders hohe „Welle“ der Konfrontation auslöst, die jetzt euren ganzen Planeten überschwemmt.

Doch so paradox es auch klingen mag, Vertreter dieser beiden Gruppen befinden sich in derselben dualen Realität, die es ihnen nicht erlaubt, die Grenze der dreidimensionalen Welt zu überwinden.

Ehrgeiz und Arroganz erlauben den Ersteren nicht, in die neue Realität zu wechseln, zu der die reinen Menschenseelen, die potenziell bereit für den Übergang sind, gehören, und Erniedrigung und  Angst um ihr Leben hindert die Letzteren daran.

Infolgedessen sind die energetischen Prozesse zwischen den nicht erwachten Bewohnern eures Planeten, die sich in einer mentalen und emotionalen Konfrontation zueinander befinden und gleichzeitig mit dem erwachten Teil der Erdbevölkerung, noch chaotischer und unvorhersehbarer.

Das Einzige, was ihr tun könnt, um diese Situation zu mildern, ist, Übungen und Meditationen zur Auflösung von negativen Energien und Programmen der dreidimensionalen Welt, die euch bereits in verschiedenen Varianten und mit unterschiedlichen Energien gegeben wurden, zu durchführen.

An dieser Stelle werden wir heute aufhören.

Euer euch unendlich liebender Vater Absolut hat zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 9. Februar 2024

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/dve-realnosti-soczialnaya-propast/