Künstliche „Menschen“

  • Beitrags-Kategorie:Vater Absolut

Hallo, meine lieben Kinder!

Heute werden wir über eine andere Kategorie von Bewohnern eures Planeten sprechen. Diese Bewohner sind absolut nicht in der Lage, zu erwachen und über die dreidimensionale Matrix hinauszugehen. Sie werden in der alten Realität bleiben, weil sie speziell für sie geschaffen wurden.

Es handelt sich um Bioroboter und Klone.

Diese Wesen haben keine Göttliche Seele und leben nach bestimmten Programmen, die auf Gehorsam gegenüber jedem befehlsbefugten Machtvertreter basieren.

Mit anderen Worten, das, wozu der Mensch gezwungen wird und wofür sein Bewusstsein von außen beeinflusst wird, ist in Biorobotern von Geburt an und in Klonen vom Moment ihrer Erschaffung an angelegt.

Jetzt gibt es auf der Erde weit mehr solcher im wahrsten Sinne des Wortes seelenlosen Geschöpfe als reine Menschenseelen.

Und wenn wir zu dieser Mehrheit auch Reptiloiden und andere Vertreter von niedrigschwingenden Zivilisationen hinzufügen, die in menschlichen Körpern verkörpert sind und ein verkürztes Chakrasystem haben, was bedeutet, dass ihnen die Göttliche Komponente fehlt, die den Menschen eigen ist, dann liefert euer Planet ein sehr trauriges Bild.

Eine kleine Gruppe reiner Menschenseelen muss sich einer riesigen Masse künstlich geschaffener Wesen stellen, denen es an gesundem Menschenverstand und Empathie mangelt.

Vorerst geben sie in der Gesellschaft den Ton vor, indem sie die absurdesten Anweisungen der Behörden befolgen und diejenigen verspotten, die diesen Anweisungen nicht Folge leisten.

In der Regel sind diese Mitglieder eurer Gesellschaft schon mehrfach geimpft und bereit, die nächsten Dosen sämtlicher Medikamente einzunehmen, die ihnen ihre Regierungen anbieten.

Die Erklärung dafür ist, dass sie ein mächtiges Programm zur Pflege ihrer Gesundheit – im Großen und Ganzen Angst um ihr Leben – eingebettet bekommen haben.

Die meisten von ihnen kaufen in großen Mengen alle ihnen von Ärzten empfohlenen und in den Medien beworbenen Medikamente und bereichern damit die Pharmamagnaten.

Sie glauben bedingungslos an die moderne „Medizin“, ohne darüber nachzudenken, dass diese seit langem keine Menschen heilt, sondern ihnen vielmehr schadet.

So funktionieren die in ihnen eingebetteten Programme zur Bewusstseinskontrolle.

Ihr Bewusstsein in Richtung Spiritualität zu ändern, ist nicht möglich.

Da sie keine Seele haben und daher von der Göttlichen Quelle abgeschnitten sind, glauben sie nur an die materielle Komponente ihres Lebens.

Leider verteidigen viele von ihnen ihre Positionen sehr aggressiv und beeinflussen dadurch junge, zarte Menschenseelen und ziehen sie in ihre enge, programmierte, materielle Welt hinein.

Sie machen häufig jene Menschen lächerlich, die versuchen, „gegen den Strom zu schwimmen“ und das Geschehen intuitiv zu verstehen. Diese Umgangsform verletzt die reinen Menschenseelen.

Und ich weiß, viele von euch haben dies bereits selbst erlebt.

Daher ist es an der Zeit, deren Einfluss auf die erwachte Erdbevölkerung zu minimieren.

Und beim nächsten Mal werden wir mit euch darüber sprechen.

Euer euch unendlich liebender Vater Absolut hat zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 3. Februar 2024

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/dve-realnosti-iskusstvennye-lyudi/