In der Falle des eigenen Egos

  • Beitrags-Kategorie:Vater Absolut

Hallo, meine lieben Kinder!

Heute möchte ich wieder darüber sprechen, warum einige von euch denken, dass sie Energien deutlich spüren, was tatsächlich nicht immer der Fall ist.

In erster Linie, weil ihr das Gewünschte für Wirklichkeit haltet.

Und da der Mensch in seinem Wesen so allmächtig ist, dass er durch die Kraft seiner Gedanken verwirklichen kann, was er will, „materialisiert“ er förmlich Empfindungen in seinen feinstofflichen Körpern und manchmal sogar in im physischen Körper.

Ist das gut oder schlecht?

Einerseits ist es gut, denn auf diese Weise könnt ihr die Einwirkung eurer Gedankenkraft und eurer Absichten in der Praxis sehen und dadurch noch mehr an euch selbst glauben.

Andererseits kommt es in diesem Fall zur Substitution von Konzepten: Da ihr mit euren Schwingungen die neuen Energien nicht erreicht, sondern Energien der dritten Dichte durch die Gedankenkraft zu Energieklumpen sammelt, manifestieren sie sich in euch als neue Empfindungen.

Genau das passiert mit denjenigen von euch, die noch nicht bereit sind, die hochschwingenden Energien der letzten Monate zu empfangen, sich aber nicht damit abfinden können, weil sie ihre aktuellen Fähigkeiten nicht objektiv einschätzen können.

In meinen vorherigen Botschaften habe ich euch bereits gesagt, dass die Initiative immer von den neuen Energien ausgehen sollte, die im Gegensatz zu euch in der Lage sind, das Niveau eurer Schwingungen fehlerfrei zu bestimmen und zu entscheiden, ob ihr bereit seid, mit ihnen zu interagieren oder nicht.

Um Fehler zu vermeiden, versucht, beim Anrufen der Energien euren Verstand vollständig auszuschalten, um eure Wünsche und Absichten zurückzuhalten.

Nehmt es wie ein Spiel. Habt jedoch keine Angst zu verlieren, denn ihr habt noch so viele Gelegenheiten, „auszugleichen“.

Warum habe ich beschlossen, euch noch einmal daran zu erinnern?

Die Sache ist die: Die sogenannte „Überdosis“ tritt am häufigsten genau dann auf, wenn ihr versucht, etwas zu erzwingen.

Was Energien wie die Energie der Auflösung der dreidimensionalen Matrix oder die Energie der Umwandlung physischer Materie in lichte betrifft, so sind sie so intelligent, dass sie niemals in den Energieraum eines Menschen hineingezogen werden, der nicht darauf vorbereitet ist, um ihm nicht zu schaden.

Deshalb, meine Lieben, wenn ihr die hochschwingenden Energien anruft, überwacht stets sorgfältig eure Gedanken und euren emotionalen Zustand, um nicht in die Falle eures eigenen Egos zu tappen.

Und dann geschieht alles zu seiner Zeit und auf natürlichste Weise, ohne besondere Anstrengungen von eurer Seite.

Wenn euer Bewusstsein und euer physischer Körper bereit so weit sind, werden die neuen Energien leicht und frei mit euren Schwingungen in Resonanz treten, und ihr werden es definitiv spüren.

An dieser Stelle werden wir heute aufhalten.

Euer euch unendlich liebender Vater Absolut hat zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 12. Dezember 2023

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/okno-v-novyj-mir-v-lovushke-sobstvennogo-ego/