Der Fall der Kabale

Hallo, liebe Erdlinge!

Heute sind wir zu euch gekommen, da ein Wendepunkt in der Konfrontation zwischen den Mächten des Lichts und der Dunkelheit auf der Erde bevorsteht.

Jetzt, wo die Handlanger der Drakoreptilianer spüren, dass sie den Boden unter den Füßen verlieren, weil sie es nicht geschafft haben, ihr Programm zur völligen Unterwerfung des Bewusstseins der Menschen – wie erhofft – schnell und leicht umzusetzen, sind sie zu allem bereit, bis hin zu Entfesselung eines Atomkrieges auf eurem Planeten.

Um dies zu verhindern, hat die Intergalaktische Konföderation beschlossen, in die Entwicklung der Ereignisse auf der Erde direkt einzugreifen.

Solche drastischen Schritte werden von unserer Seite nur in äußerst extremen Fällen unternommen, wenn es keine anderen Möglichkeiten gibt, die Vertreter der Mächte der Dunkelheit zu beeinflussen.

Warum haben wir diese Entscheidung getroffen?

In erster Linie, weil die Zahl der erwachten Seelen auf der Erde in den letzten Monaten deutlich zugenommen hat.

Dazu haben die Marionetten des Tiefen Staates beigetragen. Ihre Handlungen sind über die Grenzen der Vernunft hinausgegangen und berühren nun die lebenswichtigen Interessen von Millionen von Menschen.

Obwohl negative Energien von Aggression und Konfrontation auf eurem Planeten immer noch vorherrschen, ermöglichen es uns die angesammelte kritische Masse der geistig erwachten Menschen und ihre feste Absicht, den Übergang in die Fünfte Dimension zusammen mit der Erde zu vollziehen, die Ereignisse auf eurem Planeten zu „korrigieren“, ohne dass wir dabei den Freien Willen der Menschheit verletzen.

Wie haben folgende Entscheidungen  getroffen:

Erstens: Die Galaktische Föderation des Lichts, die den Planeten Erde überwacht, wird den Ausbruch eines Atomkrieges, den die Drakoreptilianer durch ihre Handlanger an der Macht provozieren wollen, nicht zulassen.

Und die im erdnahen Weltraum stationierte Flottille der Galaktischen Föderation verfügt über alle dafür notwendigen Technologien.

Zweitens: Die Vertreter der Galaktischen Föderation des Lichts werden alles dafür tun, um die von den Drakoreptilianern über Jahrtausende hinweg aufgebaute und etablierte Machtpyramide energisch zu zerstören.

Dank dieses stabilen und mehrstufigen Systems der strikten und bedingungslosen hierarchischen Unterordnung im Rahmen der Freimaurerlogen, organisiert von den Vertretern der obersten Freimaurerhierarchie – der Kabale – auf der ganzen Welt, wurde die politische und finanzielle Macht der Drakoreptilianer auf der Erde aufrechterhalten. 

Und jetzt hat ihre unbegrenzte Macht die Menschheit an den Rand der physischen und geistigen Zerstörung gebracht.

Deshalb hat die Intergalaktische Konföderation beschlossen, die auf der Erde etablierte satanische Machtstruktur mit Hilfe von hochschwingenden Energien zielgerichtet zu neutralisieren.

Dies wird zu noch mehr Chaos innerhalb der Kabale führen, da ihr Bewusstsein und ihre physischen Körper den Energien solch hoher Schwingungen nicht standhalten können, denn die meisten von ihnen sind keine Menschen, sondern Reptiloiden oder Vertreter anderer niedrigschwingenden Zivilisationen in Menschengestalt.

Und drittens: Die Intergalaktische Konföderation hat beschlossen, die Energieströme auf euren Planeten zu intensivieren, um das Erwachen der Menschen, die potenziell dazu bereit sind, zu beschleunigen.

Gleichzeitig wird dies den Prozess der Aktivierung eurer zusätzlichen DNA-Spiralen beschleunigen, was eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Vollzug des Übergangs ist.

Wir sind zuversichtlich, dass unsere gemeinsamen Bemühungen schon sehr bald Früchte tragen werden.

Vertreter der Intergalaktischen Konföderation haben zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 14. März 2024

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/padenie-kabaly/