Junge Seelen

  • Beitrags-Kategorie:Vater Absolut

Hallo, meine lieben Kinder!

Heute möchte ich mit euch über eine weitere Kategorie von Menschen sprechen, die zu denjenigen gehören, die nicht fähig sind, mit ihrem Bewusstsein über die dreidimensionale Welt hinauszugehen.

Es handelt sich um junge Menschenseelen, die gerade erst begonnen haben, sich in der dualen Welt zu inkarnieren, und noch keine Erfahrung gemacht haben, Versuchungen und Schwierigkeiten zu überwinden.

Im Gegensatz zu den alten Seelen, die aus viel höheren Dimensionen auf die Erde kommen, kommen diese Seelen aus Welten der dritten Dichte, um neue Lebenserfahrungen in ähnlichen Welten zu sammeln.

Und die Tatsache, dass sie sich in einer schicksalhaften Zeit inkarniert haben, wo die Erde in eine höhere Dimension aufsteigt, ist für sie ein großes Glück, denn sie haben eine einzigartige Gelegenheit, schnell geistig zu wachsen.

Leider sind nur wenige von ihnen dazu bereit gewesen, denn ihr Bewusstsein ist noch nie über die dritte Dimension hinausgegangen.

Einen so schnellen Sprung in die vierte Dimension zu machen, ist nur denen gelungen, die das Glück haben, in der Nähe der reinen Menschenseelen mit den höchsten Schwingungen zu sein.

Das können ihre Eltern, Freunde oder Bekannte sein – Leute, denen sie bedingungslos vertrauten und denen sie ähneln möchten.

Im Energiefeld dieser Menschen hat sich ihr Bewusstsein schnell zu verändern begonnen, wodurch sie in der Lage gewesen sind, sehr schnell geistig zu wachsen, obwohl junge Seelen, die ihren karmischen „Marathon“ auf dem Planeten Erde beginnen,  normalerweise Dutzende und manchmal Hunderte von Inkarnationen benötigen, um ihre Schwingungen in die vierte Dimension anzuheben.

Diejenigen von ihnen, die von niedrigschwingenden Menschen und manchmal auch von NICHT-Menschen umgeben sind, sind völlig in die dreidimensionale Welt eingetaucht und daher nicht in der Lage, die Grenze zwischen der dritten und vierten Dimension zu überwinden.

Unwillkürlich befinden sie sich in derselben Gruppe wie Bioroboter, Klone, Reptiloiden sowie andere Vertreter niedrigschwingender Zivilisationen, die in menschlichen Körpern verkörpert sind.

In der Regel schwingen diese Menschen nicht über dem dritten Chakra, was es ihnen lediglich erlaubt,  in der dreidimensionalen Welt mit all ihren Vorschriften, Einstellungen, Stereotypen und Mustern zu überleben. Sie schaffen es jedoch nicht, sich mit ihrem Bewusstsein darüber zu erheben.

An dieser Stelle werden wir heute aufhören.

Euer euch unendlich liebender Vater Absolut hat zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 7. Februar 2024

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/dve-realnosti-molodye-dushi/