Interesse an Unbekanntem

  • Beitrags-Kategorie:Vater Absolut

Hallo, meine lieben Kinder!

Heute werden wir darüber sprechen, was ihr sonst noch von Wertvollem aus der Welt der dritten Dimension mitnehmen könnt.

Und das ist euer Interesse an allem Unbekannten.

In Wirklichkeit ist dies eine sehr wertvolle Eigenschaft, die Kindern innewohnt. Mit zunehmendem Alter wird sie leider bei vielen stumpf. Nur wenige Menschen schaffen es, die Weltwahrnehmung der Kinder bis ans Lebensende zu bewahren.

Und der Grund dafür ist nicht nur die Last alltäglicher Probleme, die auf den Schultern der Erwachsenen liegen, sondern auch zahlreiche maßgebliche Meinungen, die den Menschen von früher Kindheit an und ein Leben lang eingepflanzt werden.

Und das Hauptpostulat ist, dass alles aus wissenschaftlicher Sicht erklärt werden kann, wodurch das Wunder des Unbekannten, alles Ungewöhnliche aus eurem Leben verschwindet.

Dennoch durchbricht das Bewusstsein vieler Menschen den „Schleier“ allgemein anerkannten Meinungen, Theorien und Aussagen.

Manche haben funktionierende Intuition, und sie erkennen, dass nicht alles so einfach ist, wie „Experten“ meistens rein materialistisch zu erklären versuchen.

Manche erinnern sich an ihre früheren Inkarnationen in anderen Welten und auf anderen Planeten.

Oft eröffnet sich diesen neugierigen Menschen das Hellsehen oder Hellwissen: Sie können sich einer Sache absolut sicher sein, obwohl sie sich nicht erklären können, warum.

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass in den letzten Jahrzehnten ein regelrechter Boom an allem Ungewöhnlichen und Unbekannten begonnen hat.

Das liegt daran, dass während des Übergangs der Erde in die Fünfte Dimension eine große Zahl uralter Seelen hierher gekommen ist. Ich nenne sie „Sternensaat“.

Und natürlich können sich solche Menschen nicht mit ausschließlich materialistischen Erklärungen vieler Phänomene und Ereignisse zufrieden geben.

Sie empfinden Falschheit und Unausgesprochenheit in der Argumentation mancher „Wissenschaftler“.

Obwohl diese Menschen mit einer blockierten Erinnerung an ihre früheren Inkarnationen geboren wurden, erinnern sich ihre Seelen an vieles und senden ihnen während ihres gesamten Lebens in der dreidimensionalen Welt Zeichen und Hinweise.

Es sind diese reinen und alten Seelen, die sich eifrig zum esoterischen Wissen hingezogen fühlen und bis ans Ende ihrer Tage ein kindliches Interesse an allem Neuen und Unbekannten bewahren.

Und diese Eigenschaft wird für sie auf der neuen Erde sehr nützlich sein, denn sie werden endlich in der Lage sein, Antworten auf alle ihre Fragen zu finden. Und die Antworten, die sie aus einer reinen Quelle erhalten, werden nicht durch die „Gedankenspiele“ der Menschen der dritten Dimension getrübt sein.

Sie werden in der Lage sein, in den endlosen „Ozean“ des Universellen Wissens einzutauchen, was ihnen helfen wird, ihre innere Welt zu bereichern und ihre natürlichen Fähigkeiten maximal zu entwickeln.

An dieser Stelle werden wir heute aufhören.

Euer euch unendlich liebender Vater Absolut hat zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 9. August 2023

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/okno-v-novyj-mir-interes-k-neizvedannomu/