Durch persönliche Wahl zum gemeinsamen Sieg

Hallo, meine lieben Kinder!

Heute werden wir weiterhin darüber sprechen, wie kollektive Bewusstseine der einen  oder anderen Zivilisation mit ihren in physischen Körpern verkörperten Teilchen interagieren. Aber jetzt konzentrieren wir uns auf die Fälle, in denen ihre Seelen in einem physischen Träger mit einer anderen Seele koexistieren.

Wie bereits in meiner Botschaft vor Kurzem erwähnt, können zwei Seelen nur sehr selten harmonisch miteinander koexistieren. Meistens ist es ein Tauziehen, jede in ihre Richtung.

Und dies geschieht in erster Linie deshalb, weil jede Seele von ihrem kollektiven Bewusstsein beeinflusst wird.

Als Ergebnis „siegt“ diejenige, deren kollektives Bewusstsein stärker ist.

Mit dem Wort “Sieg” meine ich in diesem Fall nicht die Verdrängung der zweiten Seele, sondern die Festigung der Hauptprinzipien jener Zivilisation, zu der die “siegende” Seele gehört.

Auf der physischen Ebene drückt sich dies in der Weltanschauung und dem Verhalten des Menschen aus. Diese tragen dann die Prägung des kollektiven Bewusstseins, zu dem diese Seele gehört.

Aber da seit Tausenden von Jahren die Reptilienrasse die Welt auf eurem Planeten beherrscht, ist ihr kollektives Bewusstsein so sehr gewachsen und stark geworden, dass es begonnen hat, nicht nur bestimmte Menschen zu beeinflussen, sondern auch kollektive Bewusstseine anderer Zivilisationen, deren Vertreter in menschlichen Körpern verkörpert sind.

Es ist allmählich und für die Menschen unmerklich geschehen.

Das zentrale Lebensprinzip der Reptiloiden „Teile und herrsche“, das in alle Macht-, Finanz-, Gesellschaftsstrukturen und sogar in Familienstrukturen und -traditionen eingedrungen ist, hat das Bewusstsein und Unterbewusstsein der Menschen so sehr unterjocht, dass es bereits zu einem festen Bestandteil des Lebens eines jeden Menschen geworden ist, unabhängig davon, von woher seine Seele auf die Erde kommt.

Eine gewisse Nivellierung des Bewusstseins der großen Mehrheit der Bewohner eures Planeten, deren Seelen aus den unterschiedlichsten Welten stammen, hat stattgefunden.

Und nur die reinsten und ältesten Seelen, die mit einer bestimmten Mission zur Erde gekommen sind, bewahren nicht nur die individuellen Merkmale ihrer Zivilisation, sondern bereicheren auch ihr gemeinsames kollektives Bewusstsein.

Ich möchte, dass ihr wisst, dass eine solche große Seele die Wirkung von Millionen gewöhnlicher Seelen, die unter fremden Einfluss geraten sind und ihre ursprünglichen Göttlichen Fähigkeiten verloren haben, auf das kollektive Bewusstsein der Menschheit “aufwiegen” kann.

Deshalb sind einige Namen, die in eure Geschichte eingegangen sind, wahrhaft unsterblich. Viele Menschen streben danach, nach den Geboten dieser großen Seelen zu leben und dadurch ihr kollektives Bewusstsein zu unterstützen und zu bereichern, indem sie das Beste, was sie haben, mit ihm teilen – die Schönheit und Reinheit ihrer Göttlichen Seelen.

Aber kehren wir zu unserem Fall – der Koexistenz zweier Seelen in einem Körper – zurück .

Während solche Menschen früher ihr ganzes Leben lang in Unwissenheit lebten und nach ihrem physischen Tod jede Seele in ihre eigene Welt ging, hat sich die Situation jetzt dramatisch verändert.

Die neuen Energien, die auf die Erde kommen, „durchleuchten“ buchstäblich jede Seele und legen ihre ausgeprägten Eigenschaften frei.

Dies geschieht jetzt mit jedem Menschen. Besonders  bemerkbar ist es bei den Menschen mit zwei Seelen, weil jede der Seelen durch die Einwirkung der höchstschwingenden Energien ihr „wahres Gesicht zeigt“ –  ihre gute oder ihre schlechte Seite, je nach dem.

Infolgedessen verschärft sich ihr Kampf um ihren physischen Träger stark, was zu unvorhersehbaren Handlungen und unkontrollierbaren Ausbrüchen verschiedener Emotionen des Menschen, in dessen Körper sie verkörpert sind,  führt.

Das Gleiche geschieht mit den kollektiven Bewusstseinen dieser Seelen, die ebenfalls unter der Einwirkung der neuen, nie dagewesenen Energien der höchsten Schwingungen stehen.

Und ihr könnt es am Beispiel dessen sehen, was jetzt auf der Erde geschieht: Es gibt eine mächtige Konfrontation zwischen den Mächten der Dunkelheit und des Lichts – ein echter Kampf zwischen den kollektiven Bewusstseinen der hochentwickelten und niedrigschwingenden Zivilisationen, und da vor allem des kollektiven Bewusstseins der Reptiloiden.

Und dieser Kampf findet DURCH die in menschlichen Körpern verkörperten Seelen statt, was ihr jetzt praktisch auf Schritt und Tritt beobachten könnt.

Das hat aber auch etwas Positives, denn gerade jetzt, auf dem Höhepunkt der Energiekonzentration, hat jeder Besitzer von zwei Seelen die Möglichkeit, eine unerwünschte Nachbarschaft – jene Seele, die nicht mehr seinem Bewusstseinsniveau entspricht  und ihm nicht erlaubt, den Übergang zu vollziehen, – loszuwerden.

Zu diesem Zweck wurde euch die Übung “Befreiung der Göttlichen Seele” gegeben, die euch nicht nur helfen wird, euer Schicksal zu ändern, sondern auch den natürlichen Entwicklungsverlauf jeder Seele, die ursprünglich dazu bestimmt war, einen physischen Träger für sich allein zu haben, wiederherzustellen.

Und ich segne euch dafür!

Euer euch unendlich liebender Vater Absolut hat zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 4. Januar 2021

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/zhizn-na-novoy-zemle-cherez-lichnyy-vybor-k-obshchey-pobede/