Abkopplung von fremden Programmen

Hallo, meine lieben Kinder!

Heute möchte ich euch eine weitere Übung geben, die euch helfen wird, fremde Programme, die Drakonier in euer Bewusstsein eingepflanzt haben, aufzulösen.

Dafür müsst ihr in der imaginären Machtpyramide eine Etage höher aufsteigen und bereits mit der obersten Kaste der Reptiloiden arbeiten, die Programme zur Beeinflussung des menschlichen Bewusstseins auf der physischen Ebene  entwickelt haben.

Sie umfassen alle Bereiche eures Lebens.

Von früher Kindheit an wird dem Kind beigebracht, dass es KONSUMIEREN soll.

Mit dem zunehmenden Alter wächst dieses Verlangen weiter und zerfrisst das  menschliche Bewusstsein wie Rost das Metall.

Auf diese Weise wird der Mensch vom spirituellen Weg abgebracht. Er wird dazu gedrängt, lebenslang immer mehr „Köder“ in Form von Bildern vom schönen Leben zu schlucken. Nach diesem schönen Leben müsse er angeblich streben, um glücklich, erfolgreich, reich zu sein.

In gemeinsamer Anstrengung haben Drakonier, Drakoreptilianer und Reptiloiden der obersten Kaste klare Schemata und Programme zur Kontrolle des menschlichen Bewusstseins entwickelt.

Ich werde nicht auf die Prinzipien ihrer Arbeit eingehen, ich werde euch lediglich sagen, dass ihre Programme sehr geschickt und professionell eingepflanzt werden. Sie werden fest im Unterbewusstsein des Menschen verankert und „schlagen“ buchstäblich „Wurzeln“ in ihm.

Um diese Programme aufzulösen bzw. sie vollständig loszuwerden, muss der Mensch große Anstrengungen unternehmen.

Ich habe euch bereits viele Praktiken gegeben, um negative Emotionen loszuwerden. Aber die Übung von heute unterscheidet sich von allen vorherigen darin, dass sie es euch ermöglicht, Energiekanäle, durch die alle fremdartigen Programme zu euch herabsteigen, zu blockieren.

Zuerst müsst ihr jedoch verstanden haben, welche Programme für euch fremd sind. In erster Linie ist es alles, was den Wünschen eurer Seele widerspricht oder keine geistige Komponente enthält.

Fragt eure Seele, ob es für sie wichtig ist, was für ein Auto ihr fahrt, Kleidung welcher Modemarke ihr tragt, im Haus welcher Größe ihr lebt, und viele andere Dinge, die euch durch Werbung und Medien massiv unterjubelt werden.

Und die Seele wird euch antworten, dass für sie nur euer innerer ZUSTAND wichtig ist. Für eure Seele ist es wichtig, dass ihr gesund, glücklich, ruhig, harmonisch und dankbar für alles seid, was ihr habt, dass ihr von Licht und Liebe, die ihr großzügig mit anderen Menschen teilt, erfüllt seid.

Alles andere wurde euch künstlich aufgezwungen, was bedeutet, dass dies fremde Programme sind.

Und die heutige Übung ist darauf ausgelegt, alle eure energetischen „Andockungen“ an die fremden Programme zu verbrennen, sie spurlos aufzulösen.

Zur Veranschaulichung könnt ihr euch diese Programme in Form von kleinen Kästchen vorstellen, die durch energetische Drähte mit euch verbunden sind.

Von der anderen Seite sind diese Kästchen durch energetische Drähte mit einem riesigen Computer verbunden. Der Computer erzeugt Signale, die durch die entsprechenden „Kästchen“ in euer Unterbewusstsein gelangen und euch zu Handlungen provozieren, die nicht von euch oder eurer Seele, sondern von euren Versklavern benötigt werden.

Jeder Mensch auf der Erde ist fast vollständig mit solchen „Kästchen“-Programmen „umhängt“, einige Menschen mehr, andere weniger. Aber keiner von euch hat es geschafft, diesem Schicksal aufgrund der jahrhundertelangen Koexistenz mit den Reptiloiden auf demselben Planeten zu entkommen.

Nun ist es an der Zeit, diese „Last“ abzuwerfen, die teuflischen „Kästchen“ abzukoppeln und die Verbindungsdrähte vom Feuer der Universellen Liebe verbrennen zu lassen.

Ruft alle eure Himmlischen Helfer und das Feuer der Universellen Liebe an. Fangt ruhig und langsam an, alle fremden, in euer Unterbewusstsein künstlich eingepflanzten Programme zu verbrennen.

Beobachtet, wie die mit euch verbundenen energetischen „Drähte“ in Flammen aufgehen, wie sich die ominösen „Kästchen“ eines nach dem anderen von euch lösen und nur an einem „Draht“, der mit ihrem Hauptcomputer verbunden ist, hängen bleiben …

Nehmt Leichtigkeit und Freiheit in eurem Kopf wahr.

Ihr habt das Gefühl, dass euer Körper ebenfalls leicht und schwerelos geworden ist …

Es ist tatsächlich so, denn eure feinstofflichen Körper sind Teil eures Bewusstseins. Sie haben sich aus der feindlichen Gefangenschaft befreit und können nun frei „durchatmen“ …

Wiederholt diese Meditation, meine Lieben, so lange bis ihr das Gefühl habt, dass euer Bewusstsein vollständig von allem Unnötigen und Oberflächlichen befreit ist.

Ich segne euch und liebe euch unendlich!

Vater Absolut hat zu euch gesprochen.

Empfangen von Marta am 21. August 2020

Quelle: https://vozrojdeniesveta.com/zhizn-na-novoy-zemle-otsoedinenie-ot-chuzherodnykh-programm/